Librio verschenkt Bücher – Helft ihr uns dabei?

1 minute read

Liebe Librio-Freunde,

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Blogeinträge.

 

Wir schreiben euch, weil auch wir in dieser Zeit einen kleinen Beitrag leisten wollen. Wir haben uns dazu entschieden, 100 personalisierte Kinderbücher an Kinder zu verschenken, die mit den gegebenen Umständen gerade zu kämpfen haben.

 

Sei es, da die Eltern arbeiten müssen und ganz einfach fehlen, sei es weil die Eltern gerade ihre Jobs verloren haben oder sei es vielleicht sogar weil jemand aus der Familie oder gar sie selbst hospitalisiert werden mussten. Wir denken aber auch an die Kinder von alleinerziehenden Müttern und Vätern, die gerade ihr Bestes versuchen, Job und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bringen.

 

Viele von uns kennen Kinder, die momentan gerade etwas Aufmunterung gebrauchen könnte. Wir wären euch daher sehr dankbar, wenn ihr uns dabei unterstützen könntet, diese zu finden. Alles was ihr dafür tun müsst ist uns ein Kind und einen entsprechenden Grund zu nennen, warum es eurer Ansicht nach ein Librio-Buch verdient hätte.

 

Kennt auch ihr jemanden? Dann teile es uns hier mit.

Vielen Dank für eure Hilfe. Bleibt gesund!

 

Euer Librio-Team