Warum unser neues Wimmelbuch noch ausgeklügelter ist als sein Vorgänger

5 minute read

Einen Bestseller verbessern

Als wir uns an die Fortsetzung unseres "Weltreise-Wimmelbuches" machten, wollten wir nicht nur eine Kopie schaffen, sondern wir wollten das Buch auch noch ein bisschen besser machen.

 

Obwohl das Original fast ausschliesslich super Bewertungen von euch erhalten hat, so wollten wir uns nicht darauf ausruhen. Wir haben uns eure Rückmeldungen, die ihr uns in den letzten 2 Jahren zum Buch gegeben habt, zu Herzen genommen. Auch haben wir selbst überlegt, wie wir das Buch noch ausgeklügelter und spannender gestalten können. Wir denken und hoffen,  dass uns das gelungen ist.

 

Hier sind sieben Änderungen / Verbesserungen, die wir im Vergleich zu unserem Original vorgenommen haben:

1. Kein Buch gleicht dem anderen

Im Jahr 2018 beobachteten wir unsere Kinder, wie sie unser Wimmelbuch an ihre Freunde weitergaben und dann direkt auf all die Orte hinwiesen, an denen sie sich versteckten. Dabei handelte es sich nämlich um die gleichen Orte wie in ihren eigenen Büchern. Das war der Moment, in dem wir beschlossen haben, die Verstecke in künftigen Büchern so zu gestalten, dass sie anderen nicht den Spaß verderben können.

Im neuen Buch gibt es in jedem Land drei mögliche Verstecke, von denen eines bei der Erstellung des Buches zufällig ausgewählt wird. Bei so vielen verschiedenen Verstecken bedeutet das, dass die Chance zweier genau gleichen Bücher bei 1 : 177 000 liegt.

module image 4

2. In jeder Hinsicht größer

Während unser Original eure kleinen Lieblinge an zehn wunderschöne Schauplätze auf der ganzen Welt mitnimmt, geht die Fortsetzung noch einen Schritt weiter. Im neuen Abenteuer reist das Kind nämlich durch 11 Länder.

 

Weiter ist das neue Wimmelbuch auch in einem neuen Jumbo-Hardcover-Format erhältlich, das 26% größer als die Standardgröße ist. So bietet es noch mehr Spaß beim Suchen und Finden. Wir haben uns für 26% entschieden, weil es damit 30 cm hoch ist und so das absolut Größte, was unsere Druckereien drucken können. Nun können wir mit Sicherheit sagen, dass es das größte personalisierte Buch ist, das man kaufen kann.

 

Übrigens geht der Ursprung des Begriffs Jumbo auf einen riesigen Elefanten namens Jumbo (basierend auf dem Suaheli-Wort "Jambo", das "Hallo" bedeutet) in den 1860er Jahren zurück, der Teil von PT. Barnums "The Greatest Show on Earth" war.

3. Mehr Möglichkeiten zur Personalisierung, weniger Mützen

Ihr habt um mehr Personalisierung und weniger Mützen gebeten, also fügten wir Folgendes hinzu:

 

- Zwei neue Frisuren
- Verschiedene Augenformen
- Sommersprossen
- Neue Kleider

 

Und das Beste ist: keine der Figuren muss mehr eine Mütze tragen. Im Original haben wir die Figur eine Mütze tragen lassen, damit sie leichter zu identifizieren ist. Das hat einige von euch gestört. Jetzt sind wir überzeugt davon, dass sich die Kinder auch ohne die Mütze finden können. Ein großer Sieg für die Anti-Mützen-Fraktion.

4. Ein individualisierbares Cover

Wir haben letzten Monat einen Blog-Eintrag darüber geschrieben, wie wir das Cover entwickelt haben. Ihr könnt ihn hier lesen. Herausgekommen sind Cover, die sich ganz unterschiedlich gestalten lassen. Es lässt sich nämlich nicht nur den Namen und das Aussehen des Kindes wählen, sondern auch die Hintergrundfarbe. Last but not least kann man auch das Land aussuchen, das darauf abgebildet ist.  Wir finden, es fühlt sich so bisschen an wie ein Reiseführer.

image 2_German

5. Mehr lustige Suchobjekte

An einem Abend im Mai traf sich das gesamte Librio-Team, um darüber nachzudenken, welche witzigen Elemente an den einzelnen Standorten vorhanden sein sollten. Dabei fragten wir auch Einheimische aus jedem der 11 Länder um Rat, um einige lokale Witze hinzuzufügen. Als Ergebnis gibt es auf jeder Seite dutzende lustige Dinge für Klein und Groß zu finden. Hier sind einige unserer Lieblingsszenen:

 

- Angela Merkel steht in Berlin in der Schlange, um sich einen einen vegetarischen Döner zu kaufen

- Die Dame, die in Island auf einem Eisberg davon treibt, während sie ein Selfie macht

- Ein Pro- und Anti-Brexit-Ehepaar streitet sich in England

- Kinder bei einer Baguette-Schlacht in Paris

- Salvador Dali reitet auf einem seiner Elefanten durch Barcelona

- Zwei Librio-Gründer sinken auf ihrem Boot in Zürich (wahre Geschichte)

- Mythische Kreaturen verstecken sich in Griechenland

- Ungeschickte Touristen lassen in der Türkei Teller fallen

- Unser allgegenwärtiger, als Fledermaus verkleideter Pinguin in Transsylvanien

- Eine echte Matroskas-Familie in Russland

- Teilnehmer am Ehepaar-Rennen in Finnland

 

Wir hoffen, auch ihr habt Spaß beim Finden dieser und vieler weiteren Dinge!

6. Eine Reise durch Zeit und Ort

Die Reise des Kindes führt es im Laufe des Buches nicht nur an verschiedene Orte, sondern auch durch die einzelnen Jahreszeiten. Auf diese Weise kann Paris im Frühling und Stonehenge zur Sommersonnenwende erlebt werden, bevor die Reise nach Siebenbürgen führt, wenn die Blätter fallen. Zu guter Letzt wird man Zeuge einer endlosen Winternacht am finnischen Polarkreis.

7. Umweltfreundlicherer Transport

Zum Teil dank der Aktionen junger Aktivist_Innen auf der ganzen Welt sind sich die Menschen viel bewusster darüber, wie sie sich fortbewegen, als dies noch 2018 der Fall war. Deshalb haben wir die Düsenflugzeuge aus dem Original entfernt, sie durch eine schöne Bahn- und Schiffsreise durch Europa ersetzt und mit Motiven verschiedener Bahnfahrkarten auf den einzelnen Seiten ergänzt. Gibt es eine schönere Möglichkeit, den Kontinent zu erkunden? Wir sind sicher, dass Greta damit einverstanden wäre.

 

Wir wissen, dass ihr unser ursprüngliches Weltreise-Wimmelbuch liebt, und wir tun es auch. Deshalb freuen wir uns sehr, eine Fortsetzung zu veröffentlichen, die unserer Meinung nach sogar noch  ein bisschen besser ist. Wir hoffen, dass all die Verbesserungen, die wir bei der Erstellung unseres Europareise-Wimmelbuches vorgenommen haben, euren kleinen Lieblingen noch mehr Spaß beim Eintauchen in die wunderbar pulsierenden Kulturen ermöglichen, die unser Planet zu bieten hat.

 

Entdecke das neue Buch