Libriothek #2 – Wo ist mein Hut?
22136
post-template-default,single,single-post,postid-22136,single-format-standard,fl-builder,stockholm-core-1.0.7,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1.1,ajax_fade,page_not_loaded

Libriothek #2 – Wo ist mein Hut?

1 minute read
91ZwBk32jdL

Warum wir es ausgesucht haben:

Auch wenn es sich bei dem Buch von Jon Klassen nicht um eine Neuerscheinung handelt (es erschien 2011), so hat "Wo ist mein Hut" ohne Zweifel seinen Platz in der Libriothek verdient - Schliesslich ist es eines der absoluten Lieblingsbücher des Librio-Teams. Warum? Weil es die wichtigsten Kriterien eines guten Bilderbuchs erfüllt: Es ist sehr unterhaltsam für Kinder, aber auch für Erwachsene - und man kann das Buch immer wieder anschauen, ohne sich dabei zu langweilen. Die Illustrationen im Buch sind brilliant: Sie sind modern, witzig und die ausgewählten Farben sind wunderbar. Unserer Meinung nach gehört dieses Buch in jedes Kinderzimmer.

 

Lieblingsmoment:
Unser Lieblingsmoment ist gleichzeitig unser Lieblingsbild (siehe unten). Es ist der Moment als der Bär merkt, dass.....ne, das wäre zu viel verraten :-).

 

Lieblingsbild:

Jon_Klassen_-_Print_-_I_Want_My_Hat_Back_-_Page_19__Red_Bear__-_Nucleus___Art_Gallery_and_Store

 

Was die Kinder am Buch mögen:

Das Detektiv spielen. Den wütenden Bären - und das Ende

 

Was Erwachsene mögen:

Neben den bereits erwähnten wunderbaren Illustrationen ist es eine lustige Herausforderung, die Akzente der unterschiedlichen Waldbewohner nachzuahmen.

 

Sollte dir dieses Buch gefallen:

Empfehlen wir dir auch die anderen sehr amüsanten Bücher der Hut-Serie von Jon Klassen "Das ist nicht mein Hut" und "Wir haben einen Hut".

Trailer: